COUNTRY STARS

COUNTRY STARS
Country & Western [new Country]

Contact
Max Lichtenegger
D - Poxdorf
Social Media
Statistic
Tracks:
3
Views:
28.524
Related Artists

Info

Biographie:
Entstanden ist die Band aus der Liebe zur amerikanischen Volksmusik. Das Interesse an den Sitten und Gebräuchen Amerikas prägte entscheidend die Musikrichtung und lies nur einen Weg, den der Country Musik. Die Geschwister, Belinda, Roland und Frank Gedler entschlossen sich 1991 die Band COUNTRY STARS zu gründen. In dieser Besetzung wurde bis 1995 zu verschiedenen kleineren Anläsen gespielt. Belinda, Vocals und Keyboard, Roland, Vocals und Guitar und Frank , Vocals und Drums. 1995 kam dann Stefan Gatz alias Charlie dazu. Er greift jetzt bei den Country Stars die Leadguitar.
Anfang 1997 war es dann soweit. Es wurde noch einmal erweitert. Als Verstärkung kamen Anette Heinrichs an der Fiddle/Vocals; Lonie Speckbauer an der Pedal Steel und Michael Baumann am Bass/Vocals dazu.
In den Jahren 1991 und 92 brachte die Band 2 MC´s auf den Markt. 1994 Ihre erste CD mit den Titel "Neue Wege gehn". 1998 Ihre 2. CD mit dem Titel "YOU´RE IN MY DREAMS".
In den vergangenen Jahren erlangte die Band immer größere Bekanntheit durch Auftritte im In.- und Ausland. Einige Höhepunkte waren das Seenachtfest in Konstanz, Country Festivals in Graz und Leoben, Trucker Treffen wie Geiselwind, Birstein, Schleiz und Berg und das große Country Festival in Schleusingen. Gespielt wurde mit Gruppen wie Truck Stop, Tom Astor, Larry Schuba mit Western Union und vielen anderen bekannten Country Bands.
Ein wichtiger weiterer Punkt ist die Publikumsnähe der Band. Die Bandmitglieder versuchen ständig die Zuhörer mit in Ihr Programm einzubeziehen. Eine Band wird nur dann vom Publikum richtig angenommen, wenn sie nicht nur für, sondern auch mit dem Zuhörer arbeitet und das ist bei dem Programm der Gruppe Country Stars sehr gut gelungen.
Das Programm, von Traditional bis New Country, ist eine sehr gute Mischung, sowohl für die verschiedenen Tanzarten ob Line-Dance oder Fox als auch für den Zuhörer.

Feedback
×